'DE FLEETENKIEKER' in der Waldschule Börnsen
'DE FLEETENKIEKER' in der Waldschule Börnsen

22.05.2022 Shanty-Frühschoppen
mit den Fleetenkiekern

 

Um ein Haar hätte unser Shanty-Frühschoppen am
22. Mai 2022 nicht stattfinden können: das Krummesser Shanty-Quartett hatte sich wegen Corona einen Tag vor der geplanten Veranstaltung krank gemeldet und konnte leider nicht auftreten.

Gott sei Dank hatte unsere Karin Hähnel die rettende Idee,  die Fleetenkieker aus Bergedorf um Hilfe zu bitten.
Und tatsächlich: die Fleetenkieker hatten Zeit und Lust, unseren Shanty-Frühschoppen zu retten.

Mit viel Spaß und guter Laune präsentierten uns die Fleetenkieker unter der Leitung von Gaby Müller ihr stimmungsvolles Repertoire, angefangen von 'La Paloma' über 'Ick heff mol en Hamborger Veermaster sehn' bis hin zu kleinen amüsanten Döntjes.
Die Zuschauer dankten es mit kräftigem Applaus und Forderung nach Zugaben.
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Fleetenkieker, ganz besonders an Gaby und Peter, die uns einen wunderschönen Vormittag 
                                                                                                                                                      beschert haben und
sicherlich nicht das letzte Mal in
                                                                                                                                                      Börnsen waren.

                                                                                                                                                                                                                                     

 

'DE FLEETENKIEKER' in der Waldschule Börnsen

 

 'DE FLEETENKIEKER' in der Waldschule Börnsen

 

 

'DE FLEETENKIEKER' in der Waldschule Börnsen


 

 

01.04.2022 Islands Vulkane - Leben zwischen Feuer und Eis Reisereportage mit Peter Fabel

 

Feuer- und aschespeiende Vulkane, glühende Lavafontainen und gewaltige Gletscher formen Island bis heute und sind Faszination und Gefahr zugleich. Etwa alle 5 Jahre bricht ein Vulkan auf Island aus und verändert die Landschaft der Insel.

 

Der Abenteurer, Reisejournalist und Buchautor Peter Fabel hat uns in seiner neuesten Reportage mit phantastischen Bildern und beeindruckenden Filmen über die Faszination von Aschemonstern und lavaspeienden Vulkanen berichtet. Nirgends auf unserer Erde sind Vulkane und Gletscher so nah beieinander wie auf Island und zeigen die Entstehungsgeschichte unserer Erde besonders deutlich. Vor über 17 Millionen Jahren ist die Insel auf dem Mittelatlantischen Rücken im Nordatlantik entstanden.